WILLKOMMEN IN KAIRO

MODERNE & TRADITION

Ein Horror aus Staub, Schmutz, Lärm und Smog – tosender Verkehr, Auto hupen, Reifen quietschen, das Klappern von Schutzblechen – das ist Kairo, das ist der erste Eindruck, der niemanden erspart bleibt. Und doch ist Kairo eine der schönsten Städte der Welt.




FÜR KUNSTLIEBHABER UND SAMMLER

KUNST, KULTUR & RAMSCH

UNESCO WELTKULTURERBE

Die Altstadt von Kairo

Die Altstadt von Kairo wurde in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen und erstreckt sich auf einer Länge von 1,5 km.

„Wer Kairo nicht gesehen hat, hat die Welt nicht gesehen. Ihr Staub ist aus Gold, ihr Nil ist ein Wunder, ihre Frauen sind wie die schwarzäugigen Jungfrauen des Paradieses, ihre Häuser sind Paläste, ihre Luft ist weich und duftend wie Aloeholz. Und wie könnte es anders sein, da Kairo die Mutter der Welt ist?“

ORIENTALISCHER SPRUCH




WENN DIE SONNE UNTERGEHT

Nachtleben Kairo

Kairo ist bei Nacht sogar noch lebhafter als am Tag, denn die Kairoer wussten schon immer, wie man sich amüsiert.

AUSGELASSENHEIT HERRSCHT » … NICHT NUR EINMAL IM JAHR, SONDERN OFT, HIER UND DA …«

AUTOR UNBEKANNT

Image not available

ÜBER KAIRO

Kairos Stadtteile

Die Innenstadt von Kairo lässt sich grob in einen traditionellen und einen modernen Stadtteil einteilen. Die hier vorgestellten, meist westlichen Stadtteile sind über die Straße des 26. Juli, die Brücke des 6. Oktober und die Qasr al-Nil Brücke mit der Innenstadt verbunden.

Image not available

FÜR INDIVIDUALISTEN

Kairo auf eigene Faust

In Kairo unterwegs zu sein, hat etwas mit Überlebenskunst zu tun. Trotzdem solltet ihr auf Spaziergänge, vor allem auf eigen Faust, in den Souks nicht verzichten. Nur als Fußgänger mit Muße werden ihr Blicke hinter die Kulissen werfen können.

“Nimm ein Stück Seele des Reiselandes in dir auf und lasse deine Wertschätzung in den Herzen der Menschen zurück.”

HELGA SCHÄFERLING

“Wer andere besucht, soll seine Augen öffnen und nicht den Mund. ”

SPRICHWORT AUS AFRIKA

WER NICHT GENUG BEKOMMT

AKTIVITÄTEN & BESICHTIGUNGEN

Image not available
Hinter alten Festungsmauern verbirgt sich das koptische Viertel im Zentrum von Alt Kairo
In Kairo finden regelmäßig Ausstellungen, Events, Kongresse, Seminare und Tagungen, Messen und Incentives statt.
Angesichts des riesigen Angebots kann man in Ägypten leicht dem Kaufrausch verfallen.




reiseportal logo